Rihanna versus Taylor Swift

Taylor oder Rihanna, Rihanna oder Taylor - beide sind Beauty-Ikonen, die in ihrem jeweiligen Stil Trendsetter sind. Rihanna neigt zu einer gewagteren Schönheit, origineller; währen Taylor in ihrem Stil eher klassisch ist. Aber zu wem neigst du eher? Gefallen dir unglaubliche Stile, auffälliges Make-up und kannst du es nicht erwarten, neue Texturen und Make-ups zum ersten Mal zu tragen, die deine Originalität hervorheben, wie Rihanna? Oder bist du vielmehr wie Taylor Swift - klassische und unschuldige Schönheit, zurecht gemacht aber immer innerhalb der Schönheitsstandards?

Wer du auch bist, in BeautyTheShop machen wir es dir einfach! Wir analysieren die Beauty-Trends von Riri und Taylor und schlagen dir die Top-Make-ups vor, damit du deinem Stil-Trend treu sein kannst.

Rihanna

Dunkle Lippen

Rihanna innoviert bei jedem Auftritt. Ihr gefallen dunkle Lippen in rot, schwarz, Bordeaux und sie traut sich alles. Sie liebt es, aufsehen zu erregen, mit ihren Kleidern, ihrem gewagten Make-up, ihren Skandal-Haarfarben (sie war rothaarig, blond, brünett…).

Den Stil erhältst du mit:

Rouge Dior Matte 964 Ambitious Matte / Rouge Dior Matte 602 Visionary Matte

  

Hervorgehobene Augen

Rihanna setzt auf gut hervorgehobene Augen, sie verwendet viel Eyeliner und Wimperntusche. Auf diese Weise erhält sie einen Katzenblick, sehr markant, etwas das ihren Fans sehr gefällt.

Unentbehrlich:

Revlon Ultimate All In One Mascara Black / Sisley So Intense Eyeliner 01

  

Markante Augenbrauen

Rihannas Augenbrauen haben immer die perfekte Form, sind dicht, füllig und super gut profiliert; auf diese Weise schafft sie es, ihren Look einzurahmen.

Verpasse nicht

Collistar Kit Perfekte Augenbrauen 02 Asia Braun 2 Artikel

Glänzende Farbpalette

Rihanna mag dunkle und leuchtende Lidschatten und trägt üblicherweise einen Hauch von Licht auf die Enden des unteren Augenlids auf. Wir lieben ihren alternativen Stil!

Verwende:

Guerlain Palette 5 Couleurs 05 Apres L Ondee

Taylor Swift

Taylors Stil ist unschuldig und ein wenig naiv. Ihr gefällt es, die Rolle des guten Mädchens zu spielen, die jede Mutter liebend gern haben würde. Sie spielt viel mit roten Lippen, hebt ihre Augen mit Eyeliner hervor und missbraucht in der Regel keine Lidschatten; trotzdem verwendet sie regelmäßig Goldglitzer auf Ihrem Augenlid. Sie lässt sich gerne von einem sanften Look inspirieren aber gleichzeitig hat der Look von Taylor viel Ausdruckskraft und beflügelt Persönlichkeit und Charakter.

Unentbehrlich, um ein Taylor-Mädel zu sein.

Lippen

Rouge Dior 872 Victoire / Rouge Dior 520 Feel Good

 

Augen

Revlon Super Legth Mascara Black / Diorshow Pro Liner Waterproof 282 Pro Navy / Diorshow Mono Lustrous Smoky 564 Fire

     

 

Ob wie Taylor oder wie Riri, lass dir unsere einzigartigen Make-ups dieser Saison nicht entgehen. Strahle Sanftheit aus, Charisma, Persönlichkeit und Sinnlichkeit mit dem Stil, der besser zu deiner Persönlichkeit passt.

Eine schöne Woche noch!