VERSACE Artikel: 73

Versace gründete die Modemarke Versace erst 1978. Der junge Gianni Versace– kommend von einer der ärmsten Gebiete Süditaliens – war vor Anfang an sehr progressiv und exzentrisch. Ungefähr ab den 80er Jahren bekleidete, schmückte und parfümierte er eine Reihe von Zelebritäten, die auf seine modernen Ideen und krankhafte Bestrebung um Kontrast gut hörten.

Der homosexuell orientierte Versace arbeitete sich in eine charismatische und vielleicht zu viel bekannte Persönlichkeit hoch. Der damals arme Junge aus Kalabrien reiste plötzlich in aller Welt, bis ihn psychisch und physisch der Krebs lähmte. Kurz danach starb er gewaltsamen Tod, wobei das Motiv des wahnsinnigen Totschlägers bis heute nicht befriedigend geklärt wurde.

Dem Totschläger ist es zwar gelungen, einen populären Menschen zu liquidieren, dessen Name aber überlebte – die Marke Versace, heute in den Händen von Giannis Verwandten, momentan von Parfüms "Versace pour Homme" oder "Versace Bright Crystal" repräsentiert, bleibt bis heute sehr modisch.