Black OPIUM von Yves Saint Laurent

 

Bei dem erhabenen, extrem süchtig machenden Parfüm des Jahres war es Liebe auf den ersten Duft. Die Meisterparfümeure Nathalie Lorson, Marie Salamagne, Olivier Cresp und Honorine Blanc versammelten sich im Auftrag von Yves Saint Laurent, um den ersten Damenduft mit kraftvollen Kaffeebohnen-Noten, Black Opium, ins Leben zu rufen.

 

 

Das neue Parfüm von Yves Saint Laurent ist gedacht für die rockigen,  aufrührerischen, modernen und sexy Frauen wie das Gesicht der Kampagne, das Model Edie Campbell mit seiner rätselhaften Schönheit. Nach den Worten des Internationalen Geschäftsführers von Yves Saint Laurent Beauté ist Eddie elegant, kultiviert und lebhaft. Mit ihrem jungen unkonventionellen Stil wird sie in einem Symbol der Schönheit für eine ganze Generation.

 

 

Der Flakon hat die gleiche Form wie Opium Eau de Parfüm aber mit seinem matt-schwarzen, durch Diamantenstaub subtil glitzernden Finish wurde der Black Opium Flakon völlig neu erfunden. Noch junger, noch dynamischer. Die glänzende Werbeanzeige läuft das Model auf der Suche nach ihrem Parfüm durch die Straßen von Shangai, während man in Hintergrund das berühmte Lied Jungle von Emma Louise hört.

Black Opium Eau de Parfüm Spray ist in Kosmetik Online erhältlich in 30 ml, 50 ml und 90 ml. Außerdem gibt es ein besonders zum Weihnachten Geschenkset als limitierte Auflage. Es besteht aus Black Opium Eau de Parfüm 50 ml, einer luxuriösen Miniatur Spray 10 ml und einer Kosmetiktasche YSL Beauté.

 Was für einer Geruch hat diesen Duft?

 

Kopfnoten: rosa Pfeffer, Orangenblüten und Birne.

Herznoten: Kaffee und Jasmin.

Basisnoten: Vanille, Patschuli und holzige Zeder.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche!